CBD-Hanftropfen ohne THC

In der Schweiz kann man seit kurzem CBD-Tropfen mit einem THC-Gehalt von unter einem Prozent legal kaufen. Viele Menschen berichten, dass ihnen CBD-Produkte bei vielen Leiden geholfen haben. Das Cannabidiol CBD ist aber in der Schweiz nicht als Medikament zugelassen und gilt auch nicht als Nahrungsergänzungsmittel. CBD-Öl ist eine normales Lebensmittel mit gewissen Vorzügen. Die Verkäufer dürfen aber keine Heilversprechen abgeben. In Foren und in speziellen Facebookgruppen liest man, dass CBD eine entzündungshemmende und beruhigende Wirkung haben kann, auch ganz ohne THC. CBD kann auch krampflösend wirken und zu einem ruhigeren Schlaf beitragen. Man darf sich aber auch nicht zu viel erhoffen, CBD ist kein Wundermittel, dass Krebs heilt oder Krankheiten ganz zum Verschwinden bringt. Es gibt zwar einzelne Berichte, die davon berichten, dass Krebszellen abgetötet werden, aber darauf darf man nicht auf alle schliessen, dass CBD Krebs heilt. Wer CBD selber mal versuchen möchte, kauft sich eine CBD-Öl mit 5% oder 10% CBD und nimmt drei Mal täglich vor dem Essen drei Tropfen unter die Zunge. Wer weitere unabhängige Informationen zu CBD sucht, besucht z.B. den CBD-Ratgeber

Aronia

Aronia ist auch unter dem Namen Apfelbeere bekannt und wächst an einem Strauch. Aronia-Beeren enthalten eine hohe Flavonoid-Konzentration und sind somit unempfindlich gegenüber äusseren Einflüssen wie Schädlingen oder UV-Licht.
Aronia ist eine Heilpflanze und ist sehr vitaminreich. Unter anderem enthält sie Vitalstoffe wie Vitamin A, Vitamin B2, Vitamin K, Vitamin C und Folsäure.

Der Reiseblog Reva

Unter www.reva.ch findet man einen sehr informativen und unterhaltsamen Reiseblog von Eva. Die junge Frau Eva reist für ihre Leben gerne in weit entfernte und exotische Länder. Was sie dort so erlebt, beschreibt sie mit viel Talent auf ihrem Blog. Die Reiseberichte sind mit sehr vielen, wunderschönen Fotos illustriert. So kann man sich sehr gut ein lebendiges Bild von den langen Reisen machen. Man erfährt auch viel über das Land und ihre Menschen, sowie über das Essen und die Traditionen. Wer Lust hat, schnuppert mal auf Revas Reiseblog rein: REVA

Wie wirken Pheromone?

Pheromone sind Duftstoffe, die das weibliche Geschlecht sexuell anregen kann. Niemand will heute nach Schweiss stinken, deshalb duschen wir uns täglich, verwenden Deos und Parfum. Dabei gehen aber gerade die Pheromone verloren, auf die ja Frauen stark reagieren. Der Duftstoff ist geruchsneutral, eine Frau findet einen Mann also im Unterbewussten attraktiv. Jetzt kann man Pheromone auch künstlich herstellen und wie ein Parfum verwenden als Pheromoneparfum. Es soll schon Männer gegeben haben, die bei ihrer Traumfrau einen regelrechten Volltreffer gelandet haben… 😉

Cholesterin senken bei zu hohen Cholesterinwerten

Ein zu hoher Cholesterinwert kann sich langfristig negativ auf die Gesundheit auswirken. Dabei spielt vor allem das negative LDL-Cholesterin im Vergleich zum positiven HDL-Cholesterin eine wichtige Rolle. Der Gesamtcholesterinwert sollte nicht höher als 200 mg/dl sein. Der Cholesterinwert nimmt mit dem Alter zu. Auch die Ernährung spielt eine wichtige Rolle. Wenn die Gesundheit aber langfristig wegen einem zu hohen Cholesterinspiegel leidet, sollte man eine medikamentöse Behandlung in Betracht ziehen. Heute kann man dank fortschrittlichen Medikamten das Cholesterin senken, mit der Einnahme von wirksamen Cholesterinsenkern.

Die Geschlechtskrankheit Ureaplasma und die Behandlungsmöglichkeiten

Ureaplasma ist eine unangenehme Geschlechtskrankheit die leicht übertragbar ist. Die Infektionskrankheit im Genitalbereich zeigt sich an folgenden Symptomen: Schmerzen beim Wasserlassen, Blutungen und Ausfluss aus den Geschlechtsorganen. Die Krankheit zeigt anfänglich keine Symptome, kann dann aber bei fortgeschrittener Erkrankung bis zur Unfruchtbarkeit führen.

Dabei ist die Behandlung von Ureaplasma relativ einfach und schmerzlos. Mittels einem Breitbandantibiotika wird das Wachstum der Bakterien gestoppt. Je früher die Krankheit entdeckt und behandelt wird, desto grösser ist eine schnelle Heilung ohne Komplikationen möglich.

Da viele Personen Hemmungen haben, wenn es um Geschlechtskrankheiten geht, zögern sie leider viel zu lange, bis sie einen Arzt aufsuchen. Abhilfe schaft hier eine Onlineapothek, bei der man sich online beraten lassen kann und das Medikament zur Bekämpfung von Ureaplasma innert 1-2 Tagen per Post zugeschickt bekommt.

Gehörschutz vs Noise-Cancelling Kopfhörer

Manchmal denke ich, dass ich nur mit einem Gehörschutz meine absolute Ruhe haben kann! Ich will nämlich nicht ständig viel zu laute Musik über meinen Kopfhörer hören müssen, um die störenden Umgebungsgeräusche zu unterdrücken. Und ein Gehörschutz kann ja auch nicht die Lösung zum Arbeiten sein. Vielleicht zum Abschalten, aber dann nehme ich lieber Ohropax oder Ohrstöpsel.

Ein geräuschunterdrückender Kopfhörer der neueren Generation verspricht jetzt aber den absoluten Hörgenuss mit kompletter Unterdrückung von Aussengeräuschen! Dank einer akiven Geräuschunterdrückung werden die Geräusche aufgenommen und mit einem Gegenschall regelrecht aufgefressen. Das Ergebnis ist eine absolute Stille! Test haben ergeben, dass die meisten Noise-Cancelling Kopfhörer (NC Kopfhörer) die meisten Geräusche sehr gut unterdrücken. Besonders die sonaren, brummenden Geräusche. Sehr hohe und piepsende Geräusche hingegen werden nicht immer optimal herausgefiltert.

Die meisten NC-Kopfhörer kann man auch ohne Musik hören verwenden. Die Kommunikatin nach aussen kann man per Knopfdruck sicherstellen. Man muss also nicht jedesmal den Kopfhörer runternehmen. Der Gegenschall wird mit separaten Lautsprechern erzeugt, die mit Batterien versorgt werden. Sollten jetzt die Batterien oder die Akkus leer sein, kann man trotzdem noch Musik hören, einfach ohne Schallunterdrücker.
Die Qualität der Musik ist aber weniger gut, da der Equalizer ebenfalls nicht aktiv ist.

Gute Noise-Cancelling-Kopfhörer bekommt man schon ab Fr. 200.- im Onlinehandel. Sehr gute NC-Kopfhörer zum besten Preis-Leistungsverhältnis sind ab ca. Fr. 300.- erhältlich.

Anlaufstellen bei Cybercrime und Internetkriminalität

Die beste Anlaufstelle bei Cybercrime und Internetkriminalität ist die Melde- und Analysestelle MELANI.
Bei folgenden Gefahren kann Ihnen MELANI helfen:

Viren oder Würmer wie „Blaster“ und „Slammer“ haben weltweit Millionen Computer infiziert. Jeder Computer, besonders dann, wenn er mit dem Internet verbunden ist, wird Gefahren ausgesetzt:

  • Viren, Würmer, Trojanische Pferde sowie Spyware und Cookies können zu unwiederbringlichem Verlust von Daten oder zur massiven Beeinträchtigung der Privatsphäre führen. Geschäftsgeheimnisse, Adressen von Handelspartnern, Mobiltelefonnummern von Bekannten und Verwandten, Korrespondenz mit der Krankenkasse oder dem Hausarzt können für immer zerstört werden oder (noch schlimmer) unbemerkt in andere Hände gelangen.
  • Phishing und Dialer können zu ungewollten Einkäufen mit der Kreditkarte oder zu mehreren hundert Franken teuren Telefonrechnungen führen. Es ist oft schwierig, Banken oder Telefongesellschaften von diesen Unrechtmässigkeiten zu überzeugen.
  • Hoaxes oder Spam sind häufig nur lästig und stehlen kostbare (Arbeits)zeit; sie können aber – falls die darin enthaltenen Anweisungen befolgt oder die jeweiligen Angebote akzeptiert werden – ebenfalls böse Überraschungen zur Folge haben

Kompetenzzentrum Cybercrime Zürich

Das neugeschaffene Kompetenzzentrum Cybercrime in Zürich ist eine besondere Staatsanwaltschaft und arbeitet eng mit der Kriminalpolizei zusammen.
Die Staatsanwaltschaft beschlagnahmt zum Beispiel eine Domain, wenn Sie das Gefühl haben, Sie hätten Anrecht auf diese Domain, z.B. wenn Sie eine Marke auf diesen Namen eingetragen haben.
Das Kompetenzzentrum sperrt dann die Domain bei der Domainvergabestelle Switch und leitet ein Strafverfahren gegen den Domaininhaber ein.

Sparen Sie sich die Anwaltskosten und beauftragen Sie die Mitarbeiter für Cybercrime, wenn jemand mit einer Domain eine mögliche Straftat begeht. Selbst bei Markenstreitigkeiten müssen Sie nicht zu einem teuren Zivilgericht gehen (Kostenpunkt für die Gerichtsgebühren ab Fr. 3’000, plus Anwaltskosten). Wenn Sie nur einen Straftatbestand aus dem Strafgesetzbuch nennen können, muss die Staatsanwaltschaft tätig werden. Dabei genügt die blosse Annahme einer möglichen Straftat, ohne konkrete Beweismittel vorzulegen.

 

 

Fairvital: Gesundheit und Vitalstoffe

Fairvital ist Produzent von günstigen Vitalstoffen für Ihre Gesundheit zu einem fairen Preis. Schon der Name Fairvital heisst soviel wie faire Preise für bioaktive Vitalstoffe. Der Top-Seller ist Vitamin D3 mit 5’000 Einheiten, also Vitamin D 3 Hochdosiert. Weitere Informationen zu Vitaminen und Vitalstoffen von Fairvital finden Sie auch unter vitalstoffe.net