Gehörschutz vs Noise-Cancelling Kopfhörer

by nightbird.ch on 04/03/2015

Manchmal denke ich, dass ich nur mit einem Gehörschutz meine absolute Ruhe haben kann! Ich will nämlich nicht ständig viel zu laute Musik über meinen Kopfhörer hören müssen, um die störenden Umgebungsgeräusche zu unterdrücken. Und ein Gehörschutz kann ja auch nicht die Lösung zum Arbeiten sein. Vielleicht zum Abschalten, aber dann nehme ich lieber Ohropax oder Ohrstöpsel.

Ein geräuschunterdrückender Kopfhörer der neueren Generation verspricht jetzt aber den absoluten Hörgenuss mit kompletter Unterdrückung von Aussengeräuschen! Dank einer akiven Geräuschunterdrückung werden die Geräusche aufgenommen und mit einem Gegenschall regelrecht aufgefressen. Das Ergebnis ist eine absolute Stille! Test haben ergeben, dass die meisten Noise-Cancelling Kopfhörer (NC Kopfhörer) die meisten Geräusche sehr gut unterdrücken. Besonders die sonaren, brummenden Geräusche. Sehr hohe und piepsende Geräusche hingegen werden nicht immer optimal herausgefiltert.

Die meisten NC-Kopfhörer kann man auch ohne Musik hören verwenden. Die Kommunikatin nach aussen kann man per Knopfdruck sicherstellen. Man muss also nicht jedesmal den Kopfhörer runternehmen. Der Gegenschall wird mit separaten Lautsprechern erzeugt, die mit Batterien versorgt werden. Sollten jetzt die Batterien oder die Akkus leer sein, kann man trotzdem noch Musik hören, einfach ohne Schallunterdrücker.
Die Qualität der Musik ist aber weniger gut, da der Equalizer ebenfalls nicht aktiv ist.

Gute Noise-Cancelling-Kopfhörer bekommt man schon ab Fr. 200.- im Onlinehandel. Sehr gute NC-Kopfhörer zum besten Preis-Leistungsverhältnis sind ab ca. Fr. 300.- erhältlich.

Previous post:

Next post:

UA-92695765-14